Österreichisch-Tschechische Gesellschaft

Hundertwasserhaus, Wien
Hundertwasserhaus, Wien
Altstädter Ring, Prag
Altstädter Ring, Prag

"... Seit Jahrhunderten sind Tschechien und Österreich aufs Engste miteinander verbunden. Das Verhältnis zwischen uns beiden ist dabei so ambivalent, wie sich die Menschen in beiden Ländern ähnlich sind. ..."

Dr. Michael Häupl, Präsident der Gesellschaft


Willkommen

auf der Homepage der Österreichisch-Tschechischen Gesellschaft!

Als unser Hauptziel betrachten wir den wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Kontaktaustausch zwischen Österreich und der Tschechischen Republik.

Mittels Vorträgen, Diskussionen, Delegationsbesuchen oder kulturellen Veranstaltungen unterstützen wir die gegenseitigen Beziehungen und vertiefen die Kenntnisse über das jeweilige Partnerland.



News

TIPP

17.02.-20.04.2021

Ausstellung des Aktionskünstlers Eugen Brikcius

Gerne möchten wir Sie auf die im Tschechischen Zentrum in Wien (auch online mögliche) Ausstellung des in Wien lebenden tschechischen Aktionskünstlers Eugen Brikcius hinweisen.

Nähere Infos finden Sie hier.


ZUKÜNFTIGE VERANSTALTUNGEN

Frühling/Sommer 2021

An Karl Renner erinnert ein neuer Park in seinem Geburtsort

Im Dezember wird die südmährische Gemeinde Dolní Dunajovice an den Jahrestag seines bedeutendsten Einheimischen erinnern. Vor 150 Jahren, am 14. Dezember 1870, wurde hier Karl Renner, der erste österreichische Bundeskanzler und spätere Präsident, geboren. Zum Gedenken an dieses Jubiläum rekonstruiert die Gemeinde einen Park gegenüber der Stelle, an dem Renners Geburtshaus stand. Nach Abschluss der Arbeiten trägt der Park Renners Namen.

Das Zentrum des gesamten Parks wird die sogenannte Renner Rose sein. Um die Jahrtausendwende wurde sie vor dem Abriss des Geburtshauses des Präsidenten gerettet und in den Wiener Volksgarten gebracht und ausgepflanzt. Jetzt wird wieder ein Teil der Rose symbolisch nach Dolní Dunajovice, in den Park von Dr. Karl Renner zurückkehren.

....

den vollständigen Artikel lesen

BISHERIGE VERANSTALTUNGEN

25.-27. 9. 2020

SPEKTAKEL KULTURHERBST
Vienna meets Prague

Vom 25. bis 27. September 2020 wurde im Theater Spektakel in Wien das erste Jahr des Spektakel Kultulherbst Festivals mit dem Untertitel "Vienna meets Prague" präsentiert. Das Wiener Publikum hatte die Gelegenheit, eine kulturelle, musikalische und kulinarische Reise in die tschechische Hauptstadt zu erleben. Das Programm dieser kulturellen Veranstaltung war sehr vielfältig - aus dem Bereich der Musik sind der Konzertmeister der tschechischen Philharmonie Jan Mráček oder der Sänger Václav Fuks, aus dem Bereich Kunst die Malerin Eva Yurková...

den vollständigen Artikel lesen